Herzlich Willkommen...

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg auf unsere Website gefunden haben. Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Sie über uns und unser ehrenamtliches Engagement für die "Gemeinde im Grünen" informieren. Bei uns finden Sie aktuelle Nachrichten, Termine, Bildergalerien, Informationen zu unserer Ratsfraktion und unseren Arbeitskreisen und vieles mehr... Die SPD versteht sich mit ihrer bürgernahen Politik seit jeher als Bürgerpartei. Deshalb liegt uns Ihre Meinung besonders am Herzen. Wir möchten daher die Möglichkeit nutzen, auf diesem Weg mit Ihnen in Kontakt zu treten. Teilen Sie uns doch bitte Ihre Wünsche und Anregungen mit und gestalten Sie damit aktiv die Politik in Velen und Ramsdorf mit. Hierzu können Sie unser Kontaktformular nutzen, oder die entsprechenden Ansprechpartner direkt per E- Mail anschreiben. Sollten Sie darüber hinaus Interesse an einem Engagement in unserem Ortsverein haben, so freuen wir uns ebenfalls über Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Günter Zaborski - Vorsitzender -

 

05.02.2017 in Allgemein

Meinungsaustausch mit der SPD-Landtagsfraktion im Düsseldorfer Landtag

 

Am 02.02.2017 fand im Düsseldorfer Landtag ein Meinungsaustausch mit der SPD-Landtagsfraktion zu aktuellen Fragen der Landespolitik im Jahr 2017 statt. Veranstalter war die SGK NRW (Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik).

Günter Zaborski (Vorsitzender des SPD Ortsvereines Velen-Ramsdorf, Vorsitzender der AG 60plus im Kreis Borken und stellv. Ausschmussmitglied der Stadt Velen), Richard Kassner (Vorstandsmitglied des SPD Ortsvereines Velen-Ramsdorf und JUSO-Vorsitzender im Kreis Borken) sowie Birgit Schlautmann (Vor­stands­mitglied des SPD Ortsvereines Velen, stellv. Vorsitzende der AfA des Unterbezirkes Borken, Ausschussmitglied des Kreises Borken und Ausschussmitglied der Stadt Velen) haben hieran teilgenommen.

Als Diskussionspartner standen der Fraktionsvorsitzende, Norbert Römer MdL, der Parlamentarische Geschäftsführer, Marc Herter, und der Generalsekretär der NRW SPD, André Stinka, und Landesgeschäftsführer der SGK NRW, Bernhard Daldrup MdB, zur Verfügung.

Zu Beginn berichtete Bernhard Daldrup über Aktuelles zu Bund-Länder-Finanzen.

Norbert Römer und Marc Herter berichteten über Bilanz und Perspektiven von Stadt und Land.

André Stinka erläuterte die Rahmenbedingungen der Landtagswahl 2017.

Es wurde konstruktiv miteinander diskutiert und es kamen sehr gute Ergebnisse dabei heraus, die für die Städte und Gemeinden und den jeweiligen Ortsvereinen als sehr wertvoll anzusehen sind.

 

18.12.2016 in Ratsfraktion

Stellungnahme zum Haushalt 2017

 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,
verehrte Ratskolleginnen und -kollegen,

in den beiden Sitzungen des Haupt- und Finanzausschusses hat es auch von der SPD keine haushaltsrelevanten Änderungsanträge zum Entwurf des Haushaltes 2017 der Stadt Velen gegeben.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass die SPD-Fraktion dem vorliegenden Haushaltsplan, der Haushaltssatzung, dem Investitionsplan 2017 - 2020, dem Gesamtergebnisplan und dem Gesamtfinanzplan zustimmen wird.

Die weitestgehend einvernehmliche Diskussion im Vorfeld zeigt, dass die gesamte Verwaltung, insbesondere jedoch der Kämmerer, Herr Hund, und die Bürgermeisterin, Frau Jeske, bei der Aufstellung und Beratung des Haushalts 2017 ganze Arbeit geleistet haben. Für diese Arbeit möchte die SPD-Fraktion allen Beteiligten herzlich danken.

Daran anschließend möchten wir auch noch ein Kompliment aussprechen, und zwar für die Premiere der Bürgermeisterin, die im November ihre erste Haushaltsrede gehalten hat. Ihre Rede, Frau Bürgermeisterin, war nicht nur von angenehmer Kürze, sondern auch strikt sachlich, ohne jede parteipolitischen Seitenhiebe in Richtung Land oder Bund. Das war gut so und könnte durchaus den Beginn einer sachgerechten Tradition begründen.

Lassen Sie mich auf einige wichtige Aspekte des vorliegenden Haushaltsplans näher eingehen.

 

 

18.12.2016 in Ratsfraktion

Mut zur Wahrheit!

 

Die CDU-Fraktion und der CDU-Vorsitzende Carsten Wendler haben in ihrer Haushaltsrede bzw.. in einem Facebook-Video zu der Schuldenfreiheit unserer Stadt und zum Landesprogramm "Gute Schule" Stellung genommen.
Mit diesem Programm stellt die Landesregierung den Städten und Gemeinden über die NRW-Bank Kredite für Investitionen von insgesamt 2 Milliarden Euro über 4 Jahre zur Verfügung. Die Stadt Velen kann also den ihr angebotenen Kredit annehmen und z.B. die Walburgisschule in Ramsdorf sanieren, wobei das Land Tilgung und Zinsen übernimmt.

 

26.11.2016 in Allgemein

Schöne Adventszeit

 

 

19.11.2016 in Wahlen

NRW bleibt neu

 

Gestern, 18.11.2016, fand das SPD Regionalforum der Regionen Niederrhein und Westliches-Westfalen in Bochum statt. Natürlich ließ es sich der SPD Ortsverein Velen-Ramsdorf nicht nehmen, an diesem Forum teilzunehmen.

Hier der ganze Bericht zum nachlesen ...

 

Geschichte

 

 

 

 

 

 

 

App SPD Kreis Borken

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles aus NRW

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum

 

18.02.2017 14:03
#NRWIR legen los.
Politik gestalten - darum geht es. Dieses Signal setzte die NRWSPD bei ihrem Landesparteitag und ihrer Delegiertenversammlung am 18. Februar im Düsseldorfer Messezentrum.

Der Beitrag #NRWIR legen los erschien zuerst auf NRWSPD.

Ulla Schulte, MdB Kreis Borken

24.02.2017 08:00
Helau....
19.02.2017 10:48
Besucher in Berlin.
Eine Gruppe politisch interessierter Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis 126 Borken II besuchte in der vergangenen Woche die SPD-Bundestagsabgeordneten Ursula Schulte in Berlin. Der Programmablauf dieser politischen Bildungsreise umfasste neben einer Stadtrundfahrt, die an historischen und politischen Sehenswürdigkeiten vorbeiführte, einen Besuch im Bundesministerium für Familie, eine Führung in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand sowie einen Rundgang im Jüdischen Museum. Die Gäste aus dem Kreis Borken diskutierten mit Ursula Schulte im Deutschen Bundestag Themen wie Rente, Kinderehe und die Situation in der Pflege. Auch bei einem gemeinsamen Abendessen bekamen sie die Möglichkeit, das persönliche Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten zu führen. "Ich freue mich über Gäste aus meinem Wahlkreis", sagte Ursula Schulte, "und ganz besonders über lebhafte Diskussionen".

Zum Abschluss ging es hoch hinaus: In der Kuppel des Reichstagsgebäudes erhielten die Besucher einen tollen Blick über die nähere Umgebung. Gerade bei gutem Wetter lohnt sich ein Besuch, da der Blick vom Fernsehturm am Alexanderplatz bis zum Potsdamer Platz und zum Kanzleramt reicht.

Aktuell Newsletter Ulla Schulte

News Unterbezirk Borken

Nina Andriehsen auf Platz 23 der Landesliste

Das ist das, was die SPD ausmacht: Politik für eine solidarische Mehrheit stand am Samstag im Mittelpunkt des SPD-Landesparteitages in Düsseldorf.

"Wir setzen auf das WIR, dass unser Land so erfolgreich und liebenswert gemacht hat. Auf Zusammenhalt und Zukunft. Für uns ist jeder wichtig", gab Hannelore Kraft gleich die Richtung an. Sie führt die Sozialdemokraten zum dritten Mal als Spitzenkandidatin in den Wahlkampf.

Neuigkeiten

20.02.2017 10:35 Info der Woche: Bessere Erwerbsminderungsrente
In Würde leben Wer hart gearbeitet hat und nach einem Unfall oder aufgrund einer Krankheit nicht mehr weitermachen kann, soll sich auf unsere Solidarität verlassen können. Deshalb hat die SPD durchgesetzt: mehr Geld für alle, die künftig Erwerbsminderungsrente beziehen. Die Rente für ein gutes Leben: Die Zurechnungszeit für eine Erwerbsminderungsrente wird stufenweise von 62 auf

19.02.2017 19:46 Live: Martin Schulz zu „Arbeit in Deutschland“
Sei live dabei, wenn Martin Schulz bei der SPD-Arbeitnehmerkonferenz „Arbeit in Deutschland“ über zentrale Herausforderungen der Arbeit der Zukunft sprechen wird. Wir übertragen am Montag, den 20. Februar ab circa 11 Uhr live aus Bielefeld. Und freuen uns auf Dich! www.spd.de

Ein Service von websozis.info

Admin

Login